Anmelden
Login

 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Absolut legendär
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap82%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 82% [ 9 ]
Hervoragend
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap0%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Gut
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap0%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Durchschnittich
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap0%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Geht so
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap9%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 9% [ 1 ]
Durchschnittlich
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap0%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Absolut furchtbar
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_lcap9%One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Vote_rcap
 9% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 11
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4797
Kopfgeld Kopfgeld : 3930251
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptyFr 25 März - 6:16

   
Viel Spaß beim diskutieren.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Dod0bnQOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung BQWseXGOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Tq7hfmSOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Hd4ApSDOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung VIbCq98One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung 6EeTITP

old master
V.I.P.
V.I.P.

old master

Beiträge Beiträge : 450
Kopfgeld Kopfgeld : 1618434
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen


BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptyFr 25 März - 14:20

   
Wow absolut Legendäärrr,mir standen seit langen endlich mal wieder Freudentränen in den Augen Smile
Viele Infos die ich erst mal verarbeiten muss!
Bessere Schreiber werden da viel zu tun haben !
Danke Oda!

Zorrojuro
Jungspund
Jungspund

Zorrojuro

Beiträge Beiträge : 57
Kopfgeld Kopfgeld : 483305
Dabei seit Dabei seit : 31.08.19


BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptyFr 25 März - 16:09

   
Was für ein Hammer Kapitel. Die unscheinbare Gum-Gum-Frucht ist also eine Antike Zoan. Das war also tatsächlich die Frucht über die die 5 Weisen vor einer Weile gesprochen haben. Der Name der Frucht ist ja ein größerer Plot-Twist als der Name von Kaidos Frucht. Das war dann wohl auch die Frucht, die Joyboy einst hatte. Ich hoffe, dass wir auch jetzt direkt die komplette Kraft des erwachten Zustands sehen. Ruffy schien ja erst riesig gewesen zu sein und er kann die Umgebung in Gummi verwandeln. Aber warum ist die Frucht erst nach Ruffys Tod erwacht und was hat die Gummi-Fähigkeit mit dem Sonnengott Nika zu tun? Gibt es noch mehr Fähigkeiten, die er jetzt besitzt. Die WR fürchtet sich ja sicher nicht ohne Grund vor diesem Zustand. Ich denke, dass der Kampf jetzt sehr schnell enden könnte. Auf den ersten Blick wirkte es ja so, dass Ruffy Kaido komplett unter Kontrolle hatte.
Kaidos Sternchen nach dem ersten Angriff und Ruffys Gesicht, als er angegriffen wird, war schon echt gut und passt auch zum ständigen Gekicher von Ruffy/Nika.
Insgesamt finde ich die Form super und bin auch froh, dass es kein dauerhafter Zustand ist. Aber ich bin gespannt, ob Ruffy die Form in Zukunft direkt bewusst aktivieren kann.

Borusarino
Eroberer
Eroberer

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1827
Kopfgeld Kopfgeld : 3465904
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptyFr 25 März - 17:26

   
Coverstory
Der Reveal von Dr. Vegapunk!!!11!1!!1!!!1!! Nein jetzt mal im ernst, interessiert irgendwem die Coverstory noch? Very Happy Wen interessieren denn bitte noch Niji und Yonji, die ohnehin keinen Charakter haben. Führen die Big Mom Piraten jetzt Experimente an ihnen aus um herauszufinden, wie Judge diese programmiert hat und dieses Wissen dann für ihre Zwecke nutzen? Die haben doch jetzt deutlich mehr sorgen nachdem ihre Kapitänin gefallen ist.

Hiyori und Orochi
Viel gibt es hier nicht zu sagen, nur dass es ein guter Abschluss für Orochi ist. Ihm wird jetzt noch einmal ein Spiegel vorgehalten, indem er keine Rettung verdient, da er selbst seine Worte nie einhielt und Oden quasi durch die Hölle ging. Ein moralisches Dilemma in der sich Hiyori wohl für die Rache entschieden hat.

Die Nika Nika no Mi
Puh, das muss ich jetzt erst einmal verdauen. Ich weiß noch nicht so recht was ich davon halten soll und wie ich damit in der Zukunft von One Piece umgehe. Wir kennen jetzt Ruffy so lange und sind mit ihm mehr als vertraut. Diese Entscheidung von Oda ihm eine neue Teufelsfrucht zu verpassen ist ein gewaltiger Einfluss in Ruffys Fähigkeiten und auch Charakter. Ich habe kein Problem damit, dass er die Reinkarnation von Joy Boy ist, viel mehr befürchte ich, dass er zu einem Joy Boy 2.0 mutiert und das will ich nicht. Ich will mal noch nicht zu vorschnell urteilen, dennoch bleibt diese Befürchtung erst einmal bei mir.
Außerdem gibt es noch einen großes Problem mit der Nika Nika no Mi, nämlich Marine Ford. Oda brauch jetzt eine verdammt gute Begründung, warum die Weltregierung erst jetzt handelt. Seit Marine Ford sind Ruffys Fähigkeiten in der ganzen Welt bekannt. Es war eine Live Übertragung, jeder konnte die Schlacht mitverfolgen. Warum also hat die Weltregierung nicht alles dafür getan nach der Schlacht Ruffy zu jagen? Sie haben nichts getan und erst jetzt wo es schon zu spät ist und Ruffys Frucht erwacht geben sie einem Low Level CP0 Agenten den Auftrag ihn hinzurichten. Wenn Oda mir das nicht erklärt bleibt das für mich eines der unlogischsten Dinge in One Piece vom schlechten Story Telling ganz zu schweigen. In einem Interview von 2016 meinte Oda, dass er noch nicht weiß, wie Kaido besiegt werden soll und jetzt wirkt es mit diesen neuen Fähigkeiten von Ruffy so, als habe er sich das schnell mal aus dem Arm geschüttelt und nicht vorausschauend geplant.
Ich glaube aber schon, dass Oda seit Beginn der Story mehr mit der Gum Gum Frucht machen wollte. Nämlich spielt hier Shanks eine entscheidende Rolle. Wir können davon ausgehen dass Shanks sehr viel mehr weiß, als alle anderen Piraten. Jetzt gehe ich nämlich davon aus, dass er mit den fünf Weisen über Ruffy, seine Verbindung zu Joy Boy und seine Teufelsfrucht sprechen wollte. Ich könnte mir vorstellen, dass Shanks mit der Weltregierung seit längerer Zeit kooperiert und freien Zugang zu ihnen hat. Vielleicht hat Shanks erfahren was im verlorenen Jahrhundert passiert ist und teilt die Ideale von Joy Boy nicht und möchte verhindern, dass ein weiterer Joy Boy aufersteht. Hier würde ein Dilemma rundum Shanks entstehen, da er Ruffy mag, aber er auch weiß, dass er Joy Boys Reinkarnation ist. So könnte ein Konflikt zwischen ihm und Ruffy entstehen. Wäre wie ich finde eine ziemlich spannende Entwicklung. Ich gehe nämlich nicht davon aus, dass Shanks der liebe, nette Nachbar von neben an ist und er es auch in sich hat. Ich kann seine Rolle recht schwer in One Piece deuten, da wir bereits von den anderen Kaisern wissen, was deren Intention ist, nur Shanks bleibt hier offen und es gibt sehr viele Möglichkeiten ihn in die Story zu integrieren.

Ruffy vs. Kaido
Der Kampf schreit ja förmlich nach Tom und Jerry. Ich meine mich zu erinnern, dass eine Inspirationsquelle von Oda Tom und Jerry ist und das spiegelt sich hier recht deutlich wider. Die übertriebenen Mimiken, die ausfallenden Augen und auch der Humor ist hier ziemlich ähnlich. Aber ganz ehrlich, charakterlich hat das jetzt sehr wenig von Ruffy. Ich kann nicht glauben, dass diese Person, die wir gerade im Gear 5 sehen zu 100% Ruffy ist. Daher glaube ich, dass ein Teil des vorherigen Besitzers der Nika Nika no Mi gerade in Ruffy schlummert und sich hier bei Kaido austobt. Wie er sich bewegt, wie er kämpft und wie er sich verhält, das ist doch nicht Ruffy. Ich bin sehr gespannt was nun Gear 5 wirklich ist. Er scheint an Muskelkraft auf jeden Fall zugelegt zu haben, es sieht so aus, als ob er Gear 3 permanent nutzt, sobald er angreift. Dieses Feuer um ihn herum hat sicher auch noch seine Bedeutung.

Ich war noch nie so ratlos, wie ich ein Kapitel einschätzen sollte. Einerseits ist es verdammt spannend und macht Lust auf mehr, andererseits mach ich mir jetzt sorgen um Ruffy und seine Entwicklung im Manga. So wie ich mir das jetzt vorstelle gefällt es mir nicht wie Ruffy in Zukunft kämpft und auch sein Charakter drunter leidet. Puh, ich glaube es gab noch nie ein so kontroverses Kapitel wie dieses.

Commander Spock
Rookie
Rookie

Commander Spock

Beiträge Beiträge : 434
Kopfgeld Kopfgeld : 1231647
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12


BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptySa 26 März - 1:17

   
Nach langer Zeit melde ich mich mal. Da ich unbedingt meine Frustration loswerden möchte. Ich kann Borusarino nur zustimmen. Ich finde es urkomisch, wie plötzlich aus der Gumm-Gumm-Frucht die mystische Zoanfrucht Nikka wird.
Man hatte nie eine Andeutung gesehen. Warum fällt das jetzt aufeinmal auf? Spästens im Marineford hätte es Reaktionen geben müssen -- wie bereits von Borusarino geschrieben wurde.

Die neue Gearform erinnert mich an "Toons" in Yugioh. Joyboy bedeutet übersetzt ,,Freudenjunge". In YGO haben diese Toon-Monster auch gelacht und waren freudig drauf sowie im Cartoon-Stil designt.


Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Grandpa

Beiträge Beiträge : 106
Kopfgeld Kopfgeld : 1406406
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptySa 26 März - 9:02

   
So ich hab den ganzen Bumms nun mal sacken lassen. Das Design grade rund um die Augen gefällt mir immer noch nicht.

Die myst. Zoan erklärt zumindest rückblickend Ruffys enorme regenerativen Fähigkeiten.

Die Gears sind ja an Tiere angelehnt (Kong usw) das ist auch zumindest ein Zoan Indiz. Evtl hat der Dunkle König Mr. R da auch schon was geahnt beim Training.

Das die Marine auf Marine Ford das nicht wusste ist einleuchtend. Diese sind nur die Handlanger der WR und auch die 5 Weisen wissen wohl erst durch den Besuch von Shanks das Ruffy die Frucht hat.

Ich hoffe Ruffy bekommt das Awakening in den Griff und gackert nicht nun immer so mit diesem Blick und Gear 5.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4797
Kopfgeld Kopfgeld : 3930251
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung EmptyDo 7 Apr - 23:14

   
Gorusei und Nika
Ich verstehe das Gespräch über ihnen nicht so ganz, oder genau gesagt, wer eigentlich den ersten Satz sagt. Dass die Nika Teufelskraft die höchste Priorität hat ist eigentlich Konses bei ihnen und dann fragt einer, ob der Einsatz des CP0 Agenten es wert war? Zumindest erscheint es bei den folgenden Panels auch so, dass sie alle zu Wort kommen, aber auch keine sechste Person im Raum ist. Deswegen verstehe ich hier wirklich nicht, vor wem sie sich rechtfertigen.
Und ja, warum sie diese Teufelskraft anscheind ignoriert haben bisher ist einfach nicht schlüssig in meinen Augen. Ich meine, wussten sie es nicht, hat wirklich erst Shanks ihnen erzählt, was Ruffy für Teufelskräfte hat? Das alles macht nicht wirklich viel Sinn in meinen Augen.

Dass Ruffy eine Zoanteufelskraft hat ist schon irgendwie interessant. Ein wenig ironisch, wenn ich daran denke, wie ich im Laufe der Jahre öfters Theorien gelesen habe, wonach Ruffy eigentlich eine Logia hätte. Eine Zoan wurde dabei nicht bedacht. Wobei, Logia scheint Oda wohl mittlerweile vergessen zu haben. Die letzte war die Logia die eingeführt wurde war die von Monet, und das ist knapp 10 Jahre und fast 400 Kapitel her. Aber gut, zurück zu Ruffy. Wenn seine Teufelskraft eine Zoan ist, würde das zumindest seine oft schnelle Erholung erklären, wobei er seine Teufelskraft dann schon recht früh erwacht haben muss.
Ebenfalls ist das Modell ansich auch überraschend. Nika ist nicht eine andere Person oder ein anderer Name für Joy Boy, es ist die Teufelskraft an sich. Ich habe mich schon immer gefragt, wann wir mal eine Zoanteufelskraft bekommen, in dem nicht ein Tier aus unserer Welt sondern aus der One Piece Welt verwendet wird. Nun haben wir es bekommen, und das auf eine Art und Weise mit der wohl niemand gerechnet hat.

Und auch die Aussage, dass Zoanteufelsfrüchte einen eigenen Willen haben ist interesant. Gerade wenn man hier bedenkt, dass wir mit Sengoku noch einen anderen Charakter haben, der die Teufelskraft eines gottähnlichen Wesen besitzt.


Orochi und Hiyori
Sehr starke Szene von Hiyori, und auch ein Ende, dass Orochi verdient hat. Die Szene spricht für sich und bedarf eigentlich keinem weiteren Kommentar. Außer den doch seltsamen Umstand, wie Kanjuro hier letztenendes noch verwendet wurde. Diese ganze Idee mit dem Feuermonster war von anfang bis ende einfach nur dumm. Es hat das Ende von Kanjuro schlecht darstehen lassen, hat im Grunde zu nichts geführt und Orochi wäre auch so besiegt. Und eine weitere Frage kommt mir hier nun in den Sinn: Wo ist Denjiro? Über die Rollen der Akazaya nach ihrer Niederlage gegen Kaidou kann man durchaus streiten. Raizou hatte einen komischen Kampf gegen Fukurokuju, Ashura Doji wurde in die Luft gejagt, Kiku wurde von Kanjuro fast getötet, Kawamatsu beschäftigt Noname Gegner, alles nicht so prall. Dagegen besiegt Nekomamushi Perospero, Inuarashi Jack, Izo besiegt einen der CP0 Agenten und verletzt den anderen und Kinemon besiegt Kanjuro verhalf Momonosuke zur Flucht. Denjiro dagegen ist aber im Grunde gar nicht aufgetreten. Man hat ihn ein, zwei mal gesehen, aber wir haben nicht erfahren, was mit ihm ist. Es war für mich klar, dass er zu Hiyori und Orochi hinzustößt um diese Handlung endlich abzuschließen, aber nein. Und da frage mich schon, was ist denn jetzt mit ihm? Sein Verbleib generell war so lange ein Geheimnis und nun ist er wieder weg, während der Handlungsstrang der mit ihm und seiner Zeit nach dem Tod von Oden zutun sich aufgelöst hat. Was genau soll er jetzt noch machen?


Gear 5
Warum nennt Ruffy es überhaupt Gear 5? Der Name klingt einfach so falsch. Er hat sich Gear 2 bis 4 selbst erarbeitet und was diese Form ist, wusste er selber nicht.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Dod0bnQOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung BQWseXGOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Tq7hfmSOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Hd4ApSDOne Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung VIbCq98One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung 6EeTITP

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung   One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung Empty

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapite 1044: Der Krieger der Befreiung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.